Infrastruktur: Server & Storage

Mit der richtigen Server-Strategie, sichern sich Unternehmen die Technikzukunft.

Tel.:  040 - 878 89 69 50
(Mo. - Fr. 8:30 - 17:15)

Effizientes Arbeiten, schnelle Kommunikation und der Austausch von Informationen sind heutzutage der Schlüssel zum Erfolg. Doch um all das zu erreichen, benötigt man eine zuverlässige IT-Infrastruktur, die jederzeit hochverfügbar und stabil ist.

Wir verstehen die Bedeutung einer optimalen IT-Umgebung und bieten individuelle Lösungen, die exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

Effizientes Arbeiten, schnelle Kommunikation und der Austausch von Informationen sind heutzutage der Schlüssel zum Erfolg. Doch um all das zu erreichen, benötigt man eine zuverlässige IT-Infrastruktur, die jederzeit hochverfügbar und stabil ist.

Optimale IT-Umgebung = novotec.
Exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Bewertungen öffnen
2 months ago
Top IT Dienstleister im Westen von Hamburg. Ein tolles Team und ein toller Inhaber. Nur zu empfehlen.
M K
4 months ago
Top IT-Dienstleister auf den wir uns seit Jahren verlassen können und unsere Vernetzung von Rechnern und Telefonanlagen von 3 Standorten zuverlässig betreut
8 months ago
Das Team von novotec hat für mein Unternehmen die richtigen Cloud Lösungen optimiert. Die schnellen Reaktionen im Support sind eindrucksvoll. Andreas Nagorsnik SEISMO Assekuranz Makler e.K.
11 months ago
Erstklassiger Laden! Bah, was bin ich froh. Viel mir nicht leicht, nach der letzten Schlappe noch mal Vertraen zu vergeben. Teleon + interne Cloud von novotec, bald Zwiterfassung ... läuft, Support super fix UND gut. Irgendwas ist ja immer, aber das ist gerade egal, denn Reden ist nunmal nicht jedermanns ache. Müssen die auch nicht, sondern die Technik soll laufen. Chef kann das aber sehr bzw. alle beiden und das langt mir.
a year ago
Ich bin selbstständig und habe meine IT Ausstattung von Beginn an mit Novotec geplant. Sie zeichnen sich durch kompetente Mitarbeiter und schnelle Kommunikation aus. Ich bin rund um zufrieden - Dankeschön!

(Seitenleiste öffnet sich links)

Basis Informationen

Die starke Basis für Ihren Business Erfol

Die grundsätzlichsten Aufgaben heutiger Server
  • Servertechnologien
  • Server-Virtualisierung
  • Storage-Virtualisierung
  • Verfügbarkeits-Technologien
  • Benutzer und Rechteverwaltung
  • Betriebskonzepte
  • Betriebssysteme
  • Verzeichnisdienste
  • Active Directory
  • Exchange Server
  • SQL Server
  • Windows Server
  • SharePoint Server
  • Terminal-Server
  • Network Attached Storage (NAS)
  • Storage Area Network (SAN)

Mit der Erfahrung aus unzähligen Projekten finden wir für Sie die richtige Strategie, wie wir es seit Neuestem auch für die Zeiterfassung bei unseren Kunden tun.

Backup: Autom. Sicherungen

Diese Marken arbeiten ebenfalls mit VEEAM, unsere Lösung als Silver-Partner.

Erfahren Sie hier alle Details zum Thema: Cloud Backup Lösungen und deren enorm hoher Sicherheit.

Server und Storage – zentrale Komponenten Ihrer IT-Infrastruktu

Die zunehmenden Anforderungen an die Verfügbarkeit von Daten und Anwendungen stellen Unternehmen vor enorme Herausforderungen.

Doch mit hoch performanten Servern und skalierbaren Storage-Lösungen, die eine optimale Ressourcennutzung gewährleisten, können Sie diesen Herausforderungen mit Leichtigkeit begegnen. Wir bieten Ihnen zuverlässige und leistungsstarke Hardware als Basis für eine optimale Auslastung, welche durch den Einsatz modernster Virtualisierungslösungen noch verstärkt wird

So können Sie sicher sein, dass Ihre Daten und Anwendungen jederzeit verfügbar sind und Ihr Unternehmen erfolgreich bleibt.

Verlassen Sie sich auf unsere Expertise und bringen Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe der Leistungsfähigkeit!

Schritt für Schritt zum Ziel – das für Ihr Unternehmen genau passende Server Storage System.

Wir beraten in allen Fragen zu Server- Speicherumgebungen und unterstützen bei der Erweiterung Ihres Rechenzentrums – egal ob in der Cloud oder on-premise.

  • Sizing
    • Server
    • Storage
    • Virtualisierung
    • Backup
    • Server
  • Architektur
    • Servertechnologien
    • Verfügbarkeitstechnologien
    • Benutzer- und Rechteverwaltung
    • Betriebskonzepte
    • Betriebssysteme
    • Verzeichnisdienste
    • Active Directory
  • Optimierung der Infrastruktur
  • Monitoring
  • Desaster Recovery Lösungen
  • Beschaffung, Roll-out, Virtualisierung, Inbetriebnahme der Server- & Storage-Struktur

Unsere erfahrenen IT-Spezialisten stehen Ihnen zur Seite und zeigen Ihnen auf, welche Server- und Speicherlösungen zu Ihren geschäftlichen Zielen passen.

Woher kommt der rasant wachsende Bedarf an Speicherkapazitäten?

Der Bedarf an Datenvolumen in den Unternehmen wächst jährlich exponentiell und wird immer größer. Laut einer Studie von EMC und IDC soll das weltweite Datenvolumen zwischen 2020 und 2025 um jährlich etwa 27 Prozent wachsen. Dies bedeutet, dass sich das weltweite Datenvolumen in diesem Zeitraum voraussichtlich verfünffachen wird. Die Gründe dafür sind unter anderem die zunehmende Digitalisierung, die wachsende Zahl von vernetzten Geräten und die steigende Nutzung von Cloud-Diensten.

Moderne Storage-Systeme müssen leistungsfähig, flexibel und skalierbar sein, um mit der exponentiell wachsenden Datenmenge Schritt zu halten. Effizienz, Automatisierung und zentrale Verwaltung sind weitere Anforderungen an eine zeitgemäße Server-Storage-Umgebung.

Mit unserer Expertise und Erfahrung aus unzähligen Projekten erhalten Sie bei uns die passenden Dienstleistungen, um zu der für Sie genau passenden Technologie und Lösung für eine effiziente Server-Storage-Lösung zu kommen.

Vertrauen Sie, wie viele andere Unternehmen, auf uns und gehen frei von Gedanken an Ihre Daten, noch mehr Ihrem Kerngeschäft nach.

Mehr? Na klar - los geht's

Details öffnen Sie bitte durch Anklicken der nachfolgenden Überschriften.

Datennetze sind zu einer selbstverständlichen Komponente in Unternehmen geworden. Netzwerke sind der Übertragungsweg für Daten und Kommunikation im Unternehmen, zwischen Standorten, Kunden und Lieferanten und bildet damit eine zentrale Komponente die mitentscheidend ist für die Leistungsfähigkeit Ihrer IT-Landschaft.

  • Switching
  • LAN, WAN, Wireless-LAN (W-LAN)
  • Routing
  • Firewal
  • VPN (Virtuell private Network)
  • VoIP (Voice over IP, Telefonie)
  • Netzwerkzugangsabsicherung
  • Lastverteilung

Unsere Netzwerkbetreuung erstreckt sich über alle Anforderungen wie Auswahl, Installation, Administration, Fehlersuche, Netzwerksicherheit und Wartung.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Verringern Sie Ihre IT-Kosten bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung. Kaum ein Unternehmen kommt heute noch mit nur einem Server aus. E-Mail-Server (Exchange-Server), Datenbank-Server (SQL-Server), Application-Server und andere Anwendungen sollen oder müssen auf getrennten Systemen betrieben werden. Das hat oft zur Folge, dass Unternehmen viel Geld in unterschiedliche Hardware investieren, die jede Menge Platz einnimmt, Energie verbraucht, gleichzeitig aber nicht ausgelastet ist.

Die Lösung:
Ein einziger Server, der mehrere virtuelle Server beinhaltet, auf denen die unterschiedlichen Betriebssysteme und Anwendungen eingerichtet sind.

Beispiel:
Benötigt werden 4 Server für AD Active Directory, File-Server, Exchange-Server und Application-Server. Diese werden auf nur einem Server virtualisiert, sodass statt vier nur ein einziger Server betrieben werden muss. Das bedeutet: weniger Kosten für Hardware, Strom, Kühlung, Platz bei gleichzeitig höherer Verfügbarkeit. Die Sicherheit wird darunter nicht leiden, denn wir sind darauf vertraut stets clevere Backup-Strategien einzubinden.

Lassen auch Sie sich von den Vorteilen überzeugen und nutzen Sie ein Beratungsgespräch mit unseren Virtualisierungsspezialisten unter 040 / 878 89 69 50.

Für eine Server-Virtualisierung werden Software- und Hardware-Techniken benötigt, die den Betrieb mehrerer Instanzen eines oder verschiedener Betriebssysteme auf einem einzigen Rechner (Server) nebeneinander zulässt. Die einzelnen Instanzen werden als virtuelle Maschine (VM) oder virtueller Server bezeichnet und verhalten sich identisch zum Betrieb eines „normalen“ Servers.

Welche Vorteile bieten virtualisierte Server?

  1. Energie sparen: Weniger physikalische Server im Rechenzentrum bedeuten einen geringeren Stromverbrauch im laufenden Betrieb. Zudem produziert nur ein Server weniger Abwärme und es muss weniger Energie für die Kühlung eingesetzt werden.
  2. Platzbedarf: Weniger physikalische Server bedeutet weniger Platzbedarf sowohl für die Server als auch Serverschrank und kleinere USV (Kosteneinsparung durch Konsolidierung).
  3. Schnellere Server-Provisioning: VMs sind leicht installiert. Wenn eine Fachabteilung einen weiteren Server für eine Anwendung benötigt, ist dies meistens in wenigen Minuten erledigt. Das gleiche gilt für Clones bestehender Applikationen für Testumgebungen.
  4. Hardware Unabhängigkeit: Bei einer virtualisierten Serverlandschaft besteht immer Wahlfreiheit, wenn ein neuer Server (Hardware) benötigt wird. Die VM läuft unabhängig von der darunterliegenden Hardware.
  5. Datensicherung: Die Datensicherung einer kompletten VM, auch in die Cloud, wird möglich. Das Ganze kann so weit gehen, dass die Datensicherung in der Cloud als Server gestartet werden kann. Ausfälle werden auf ein Minimum reduziert. Bei einem Totalschaden Ihrer Serverhardware lässt sich die Datensicherung aber auch auf einen X-beliebigen Server zurückspielen und der Geschäftsbetrieb kann so sichergestellt werden. Backups von virtuellen Installationen lassen sich viel schneller durchführen und wiederherstellen als konventionelle Datensicherungen.
  6. Hochverfügbarkeit: Es können mehrere virtuelle Server zusammengeschaltet werden. Fällt ein virtueller oder physikalischer Server aus, übernimmt ein anderer dessen Aufgaben. Die virtuellen Server können räumlich getrennt aufgestellt sein.

Sie denken über virtualisierte Server mit VMware oder Microsoft Hyper-V nach und wollen die Vorteile für Ihr Unternehmen nutzen? Oder nutzen Sie bereits virtualisierte Server, deren Performance allerdings zu wünschen übriglässt? Dann sprechen Sie mit uns. Gerne sind unsere Spezialisten für Virtualisierung für Sie da und leisten einen maßgeschneiderten VMware- oder Hyper-V-Support. Sie erreichen uns unter 040 / 878 89 69 50

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Welchen Nutzen stiftet Virtualisierung?

  1. Sie sparen sich den Kauf und den Betrieb mehrerer Server (= Kosteneinsparung durch Konsolidierung). Durch das Zusammenlegen von Serverinstallationen auf einem virtuellen Server sparen Sie die Anschaffung mehrerer physikalischer Server. Die vorhandenen Geräte können effizienter genutzt, einfacher gesichert und im Ernstfall einfacher ersetzt werden.
  2. Es können mehrere virtuelle Server zusammengeschaltet werden. Fällt ein virtueller oder physikalischer Server aus, übernimmt ein anderer dessen Aufgaben (= Hochverfügbarkeit). Die virtuellen Server können räumlich getrennt aufgestellt sein.
  3. Backups von virtuellen Installationen (Virtualisierten Maschinen, VMs) lassen sich viel schneller durchführen und wiederherstellen als konventionelle Datensicherungen. Im Fehlerfall steht das VM-Backup nach kurzer Zeit wieder komplett zur Verfügung (= vereinfachtes Desaster Recovery). Auch ein Backup in unser Rechenzentrum ist möglich und bietet viele Funktionen, bis hin zum Start des Backup als Instanz, wenn der eigene Server einen Totalausfall erleidet.

Mit unzähligen Installationen, sowohl als VMware oder Hyper-V Virtualisierung, ist novotec ein zuverlässiger Partner bei Installation- und auch Unterstützung in Betrieb und Wartung.

  • Server Virtualisierung
  • Storage Virtualisierung
  • VMware
  • MS Hyper-V

Ihren persönlichen Ansprechpartner erreichen Sie unter 040 / 878 89 69 50.

Ganz egal was und wen Sie an Ihre Unternehmens IT „anbinden“ wollen, ob Home-Arbeitsplätze, Niederlassungen, Kunden oder Lieferanten Zugriff in Ihr Unternehmensnetzwerk erhalten sollen, sicher und zuverlässig muss es sein.

Sicher, weil der Fortschritt der Möglichkeiten auch bei den Entwicklern (Hackern) von Schadsoftware nicht Halt macht und zunehmend wirtschaftliche Schäden in Unternehmen entstehen bis hin zu Diebstahl von Unternehmenswerten. Zuverlässig, weil die Mitarbeiter ja auf funktionierende Systeme angewiesen sind und Geschäftspartner ohne Zeitverluste und „Mitlesen“ von unbefugten Dritten, arbeiten wollen.

Sinnvoller Weise werden für solche Verbindungen VPN´s eingerichtet. Eine VPN ist im weitesten Sinne ein Tunnel im Internet, der zwischen den Anschlüssen, die verbunden werden sollen, eingerichtet wird. Dieser Tunnel ist privat und durch Sicherungsmaßnahmen gegen Eindringen von unbefugten Dritten gesichert.

Wir richten Ihnen nicht nur VPN Verbindungen ein und betreiben diese, sondern kümmern uns auch um „hackelige“ Verbindungen, die immer wieder ihren Dienst einstellen und ein Eingreifen erfordern.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Mit unserer langjährigen Erfahrung vereinen wir modernste Technologie und schaffen so Lösungen, die auch den Anforderungen der Zukunft genügen. Lösungen, die sich neben Investitionsschutz durch Funktionalität, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit auszeichnen.

  • Desktop PC
  • Clientmanagement
  • Groupware
  • Mobile Computing
  • Office
  • CAD/CAM
  • Tablet Computer
  • Workstation
  • Terminal-/Clienttechnologien
  • Notebook
  • Smartphone
  • Microsoft | Android | IOS | Windows 7 | Windows 8 | Windows 10

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Drucker, Scanner, Kopierer, Faxgeräte und Multifunktionsgeräte sind heute im Arbeitsprozeß selbstverständlich. Häufig sind im Laufe der Zeit Landschaften aus unterschiedlichen Technologien entstanden, die hohe Kosten für Support, Betrieb und administrativen Aufwand verschlingen.

Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie die Kosten durch Standardisierung zum Teil ganz erheblich gesenkt werden können und der gesamte Prozess der Druckausgabe bis hin zur Beschaffung von Verbrauchsmaterialien effizient gestaltet werden kann.

  • Analyse und Beratung
  • Konzeption und Umsetzung
  • Service und Support
  • Beschaffung von Verbrauchsmaterialien

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Daten sichern:
Schnell und überall. Wir erarbeiten mit Ihnen Konzepte und Lösungen, ausgerichtet an die Belange des Unternehmens unter Berücksichtigung einer vernünftigen Kosten- Nutzenanalyse.

  • Storage- und Backupsysteme
  • Disaster Recovery
  • Backup als Service
  • Veeam Backup & Replication

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Profitieren Sie aus der Erfahrung unzähliger Projekte und dem umfangreichen Fachwissen unserer zertifizierten IT-Mitarbeiter. Jeder im Team ist Spezialist für sich, ausgestattet mit hoher Kompetenz, nicht nur durch ständige hochqualifizierte Weiterbildungen. Ihre ganz individuellen Wünsche sind für uns Motivation und Berufung.

  • Office
  • Clientbetriebssysteme
  • Exchange
  • SQL
  • MS System Center Configuration Manager (SCCM)
    • Inventarisierung
    • Softwareverteilung
    • Systemuptdate (Patch-) Management
    • Fernwartung
    • Lizenzüberwachung
    • Reporting
  • Terminal Server
  • Windows Server
  • SharePoint
  • Remote Desktop

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an, sehr gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen für ein erstes Beratungsgespräch.

Fragen & Antworten zur Infrastruktur Server & Storage

Ein Storage-Server ist ein Computer, der primär für die Speicherung von Daten konzipiert ist. Er wird verwendet, um große Datenmengen effizient zu verwalten und zu speichern. Ein Storage-Server kann entweder als eigenständiges Gerät oder als Teil eines größeren Netzwerks von Servern arbeiten.

Typischerweise verfügt ein Storage-Server über mehrere Festplatten oder Solid-State-Laufwerke (SSDs), die als Datenspeicher verwendet werden. Diese Speichermedien können mithilfe von RAID-Technologie (Redundant Array of Independent Disks) organisiert werden, um eine höhere Ausfallsicherheit und Leistung zu erzielen. Ein Storage-Server kann auch über spezielle Funktionen wie Deduplizierung, Komprimierung und Verschlüsselung verfügen, um die Effizienz des Speicherplatzes zu maximieren und die Datensicherheit zu erhöhen.

Ein Cloud-Server ist ein Server, der als Teil einer Cloud-Computing-Infrastruktur betrieben wird. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Server, der physisch vor Ort in einem Unternehmen betrieben wird, befindet sich ein Cloud-Server in einer virtualisierten Umgebung und wird von einem Cloud-Anbieter bereitgestellt.

Ein Cloud-Server ist in der Regel eine virtuelle Maschine (VM), die auf einem physischen Server oder einer Gruppe von Servern läuft. Die Ressourcen des Cloud-Servers, wie CPU, RAM und Festplattenspeicher, werden von der Cloud-Computing-Infrastruktur verwaltet und können je nach Bedarf dynamisch angepasst werden.

Ein wichtiger Vorteil von Cloud-Servern ist, dass sie skalierbar sind. Das bedeutet, dass Unternehmen die Ressourcen ihres Servers je nach Bedarf erhöhen oder verringern können, ohne physische Hardware zu kaufen oder zu warten. Darüber hinaus können Cloud-Server von jedem Ort mit Internetzugang aus zugänglich gemacht werden und bieten somit eine höhere Flexibilität bei der Bereitstellung von Anwendungen und Services.

Ein Cloud-Server funktioniert ähnlich wie ein herkömmlicher Server, jedoch mit einigen wichtigen Unterschieden aufgrund der virtualisierten Natur der Cloud-Computing-Infrastruktur. Hier sind die wichtigsten Schritte, die bei der Bereitstellung eines Cloud-Servers ablaufen:

  1. Erstellung der virtuellen Maschine (VM): Ein Cloud-Server beginnt als virtuelle Maschine, die von einem Cloud-Anbieter erstellt wird. Die VM enthält Betriebssystem, Anwendungen und andere erforderliche Software.
  2. Zuteilung von Ressourcen: Der Cloud-Anbieter weist der VM Ressourcen wie CPU, RAM und Festplattenspeicher zu. Diese Ressourcen werden von der Cloud-Computing-Infrastruktur verwaltet und können je nach Bedarf dynamisch angepasst werden.
  3. Bereitstellung von Anwendungen und Services: Sobald der Cloud-Server eingerichtet ist, können Anwendungen und Services auf ihm bereitgestellt werden. Dies kann durch die Installation von Software oder durch das Hinzufügen von Containern oder virtuellen Umgebungen erfolgen.
  4. Skalierbarkeit: Ein wichtiger Vorteil von Cloud-Servern ist ihre Skalierbarkeit. Die Ressourcen des Servers können je nach Bedarf erhöht oder verringert werden, um den Anforderungen des Geschäfts gerecht zu werden.
  5. Sicherheit: Cloud-Server sind in der Regel in einem sicheren Rechenzentrum untergebracht und verfügen über verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselung und Firewalls, um die Daten und Anwendungen der Kunden zu schützen.

Insgesamt funktioniert ein Cloud-Server durch die virtualisierte Bereitstellung von Ressourcen und die Möglichkeit, sie dynamisch anzupassen, um den Anforderungen des Geschäfts gerecht zu werden.

Ein Fileserver oder Dateiserver ist ein Computer oder eine spezielle Hardware, die dafür konzipiert ist, Dateien und Ordner für andere Computer im Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Die Hauptfunktion eines Fileservers besteht darin, den gemeinsamen Zugriff auf Dateien und Ordner innerhalb eines Netzwerks zu ermöglichen und zu vereinfachen.

Ein Fileserver kann als zentraler Speicherort für Dateien und Daten dienen, auf den mehrere Benutzer gleichzeitig zugreifen können, ohne dass dabei Konflikte oder Datenverluste auftreten. Diese Art von Server kann auch die Sicherheit von Dateien verbessern, indem sie zentrale Kontrolle und Überwachung ermöglicht, wer auf welche Dateien zugreifen kann.

In der Regel werden Fileserver in Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder öffentlichen Einrichtungen eingesetzt, wo eine große Anzahl von Benutzern auf eine gemeinsame Sammlung von Dateien zugreifen müssen.

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Server ausgetauscht werden sollte. Hier sind einige der häufigsten Gründe:

  1. Technologische veraltet: Serverhardware und -software veralten schnell. Wenn Ihr Server veraltet ist, kann es schwierig sein, Ersatzteile zu finden und Sicherheitsupdates und Support für die Software zu erhalten. Wenn ein Server zu alt wird, kann es auch sein, dass er nicht mehr mit neueren Anwendungen und Betriebssystemen kompatibel ist.
  2. Kapazitätsengpässe: Wenn Ihr Server ständig überlastet ist und die Leistung beeinträchtigt wird, kann dies ein Anzeichen dafür sein, dass es Zeit für eine Aktualisierung ist. Eine Erhöhung der Kapazität durch den Kauf eines neuen Servers oder die Erweiterung der vorhandenen Hardware kann die Leistung verbessern und sicherstellen, dass der Server den Anforderungen des Unternehmens oder der Organisation gerecht wird.
  3. Wartungskosten: Wenn die Kosten für die Wartung des Servers immer höher werden, kann es günstiger sein, den Server auszutauschen als ihn zu reparieren oder zu aktualisieren.

Insgesamt hängt die Entscheidung, wann ein Server ausgetauscht werden sollte, von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. dem Alter des Servers, seiner Leistung, den Anforderungen des Unternehmens oder der Organisation und den damit verbundenen Kosten.

Storage (deutsch: Lagerung) bezieht sich auf die dauerhafte Aufbewahrung von Daten auf einem physischen oder virtuellen Medium. Dies kann in Form von Festplatten, Solid State Drives (SSDs), USB-Sticks, Cloud-Speicher oder anderen Speichermedien erfolgen.

Die gespeicherten Daten können verschiedene Formate haben, einschließlich Dateien, Dokumente, Bilder, Videos oder Audioaufnahmen.

Storage ist ein wesentlicher Bestandteil von Computersystemen und ermöglicht es Benutzern und Unternehmen, Daten langfristig zu speichern, zu organisieren und zu sichern. Ohne Storage wäre es schwierig, Daten zu speichern und darauf zuzugreifen, was die meisten Anwendungen und Anwendungsprogramme erfordern.

Speicher-Virtualisierung (auch als Storage-Virtualisierung bezeichnet) ist eine Technologie, die es erlaubt, mehrere physische Speichergeräte (wie Festplatten oder Solid-State-Laufwerke) zu einem einzigen logischen Speicherpool zusammenzufassen. Auf diese Weise können die verschiedenen Speichergeräte von einer einzigen zentralen Schnittstelle aus verwaltet werden.

Einer der Hauptvorteile der Speicher-Virtualisierung besteht darin, dass sie die Flexibilität und Skalierbarkeit von Speichersystemen erhöht. Die Speicherkapazität kann leicht erhöht werden, indem einfach zusätzliche physische Speichergeräte hinzugefügt werden, die dann automatisch in den gemeinsamen Speicherpool integriert werden.

Die benötigte Menge an RAM (Random Access Memory) hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Art und Größe des Servers, der Anzahl der gleichzeitig ausgeführten Anwendungen und Dienste, der Größe der zu verarbeitenden Daten und der Anzahl der gleichzeitig aktiven Benutzer.

Für kleine Server, die nur einfache Aufgaben wie Web-Hosting oder Dateifreigabe ausführen, können 4-8 GB RAM ausreichend sein. Mittlere bis große Server, die komplexere Aufgaben wie Datenbankverwaltung oder Virtualisierung durchführen, erfordern jedoch in der Regel mehr RAM. Hier können 16 GB bis 64 GB RAM oder mehr erforderlich sein.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die benötigte Menge an RAM von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann und auch von anderen Faktoren wie der CPU, dem Speicherplatz und der Netzwerkanbindung abhängt. Daher sollte die optimale RAM-Menge basierend auf den spezifischen Anforderungen des Servers und der Anwendungen, die darauf ausgeführt werden, ermittelt werden.

Eine gute Storage-Lösung zeichnet sich durch verschiedene Merkmale aus, darunter:

  1. Skalierbarkeit: Die Storage-Lösung sollte skalierbar sein, um zukünftiges Wachstum zu ermöglichen. Es sollte einfach sein, zusätzliche Speicherkapazität hinzuzufügen, um den Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden.
  2. Performance: Eine gute Storage-Lösung sollte hohe Leistung und Geschwindigkeit bieten, um eine schnelle Datenverarbeitung und -zugriff zu ermöglichen.
  3. Zuverlässigkeit: Die Speicherlösung sollte zuverlässig sein und Datenverlust vermeiden. Dazu gehören Funktionen wie Datenreplikation, Snapshots und Backups.
  4. Sicherheit: Die Storage-Lösung sollte Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, Zugriffskontrollen und Auditing-Protokolle bereitstellen, um den Datenschutz und die Datensicherheit zu gewährleisten.
  5. Kompatibilität: Die Storage-Lösung sollte mit verschiedenen Betriebssystemen, Anwendungen und Netzwerken kompatibel sein, um eine reibungslose Integration zu ermöglichen.
  6. Einfache Verwaltung: Eine gute Storage-Lösung sollte eine einfache und intuitive Verwaltungsoberfläche bieten, die die Verwaltung und Überwachung des Speichers vereinfacht.
  7. Kosteneffizienz: Die Storage-Lösung sollte kosteneffizient sein und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Diese Merkmale sind wichtig, um sicherzustellen, dass eine Storage-Lösung den Anforderungen eines Unternehmens entspricht und eine zuverlässige, leistungsstarke und sichere Speicherinfrastruktur bereitstellt.

Ein Storage-System kann Hochverfügbarkeit auf verschiedene Weise garantieren, darunter:

  1. Redundanz: Ein Storage-System kann redundante Komponenten wie Netzwerkverbindungen, Controller, Stromversorgungen und Festplatten verwenden, um Ausfälle zu vermeiden. Durch den Einsatz von Redundanz können Daten auch bei Ausfällen weiterhin verfügbar sein.
  2. RAID: RAID (Redundant Array of Independent Disks) ist eine Technologie, die eine höhere Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Festplatten bietet. RAID-Systeme ermöglichen die Erstellung von virtuellen Laufwerken durch die Verwendung von mehreren physischen Festplatten, wodurch die Daten auf mehreren Laufwerken gespeichert werden und so eine höhere Ausfallsicherheit erreicht wird.
  3. Snapshot- und Replikationstechnologien: Storage-Systeme bieten in der Regel Funktionen zur Erstellung von Snapshots und Replikationen, um die Daten zu sichern und bei Ausfällen schnell wiederherstellen zu können.
  4. Load Balancing: Storage-Systeme können Load-Balancing-Technologien verwenden, um die Last auf mehrere Komponenten zu verteilen und so Überlastungen oder Ausfälle zu vermeiden.
  5. Automatische Failover: Ein Storage-System kann auch automatische Failover-Funktionen bereitstellen, um im Falle eines Ausfalls nahtlos auf ein Backup-System umzuschalten und so eine unterbrechungsfreie Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten.
  6. Überwachung und Alarmierung: Storage-Systeme sollten kontinuierlich überwacht werden, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben. Alarmierungsmechanismen sollten auch vorhanden sein, um Administratoren schnell zu informieren, wenn ein Problem auftritt.

Durch die Kombination dieser Technologien und Funktionen kann ein Storage-System eine hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit bieten und die Auswirkungen von Ausfällen minimieren oder vollständig vermeiden.

Ausfälle / Probleme mit Servern oder Systemanwendungen? Ja, die erfordern schnelle Lösungen. Kurzfristig, flexibel, individuell – das macht eine Manufaktur aus. Wir freuen uns auf Sie.

Cloud-Computing optimiert sämtliche Prozesse im Unternehmen. Flexibel, günstig und mit überragender Rechengeschwindigkeit. Effektiv & Effizient. Der Transfer gelingt mit uns leicht.

Für kleine, wie auch riesige Projekte immer genau passend. Werden Sie unabhängig von Telefonleitungsanbietern und verbessern Sie Ihren Kommunikationsservice!
Einfach clever verbunden.

Über 1 Mio. Anwender vertrauen auf diese Lösung.
Digitale Zeiterfassung optimiert für Sie, Ihr Team und alle Beteiligten der Prozesskette.

timeCard mit novotec kostenlos testen.

Das schreiben Kunden über uns

Das Team von novotec begleitet uns als Unternehmen seit mehr als 10 Jahren- beständig, kompetent, umfänglich. Ich habe immer das Gefühl, dort fair und zielorientiert beraten zu werden. Sehr responsive und absolut verlässlich. Ich glaube, wir machen noch mindestens 10 weitere Jahre gemeinsam. Kann diesen "Kümmerern" nur jedem wärmsten ans Herz legen.

Ulrich Schnoor

Liquid Concept GmbH

Das Team von novotec begleitet uns als Unternehmen seit mehr als 10 Jahren- beständig, kompetent, umfänglich. Ich habe immer das Gefühl, dort fair und zielorientiert beraten zu werden. Sehr responsive und absolut verlässlich. Ich glaube, wir machen noch mindestens 10 weitere Jahre gemeinsam. Kann diesen "Kümmerern" nur jedem wärmsten ans Herz legen.

Ulrich Schnoor

Liquid Concept GmbH

Jetzt ist genau der richtige Moment, für eine Nachricht an uns

Warum? Weil Sie hier am Ende dieser Seite sind. Ein guter Weg, um erfolgreich weiterzumachen, ist eine Nachricht an uns.

Mail oder Telefon

Vereinbaren Sie gerne einen Termin unter Telefon 040 878 89 69 50 oder senden uns eine Nachricht.
(Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt werden.)

ANFAHRT

novotec GmbH, Große Bahnstraße 33, 22525 Hamburg

Vielen ❤️ Dank für Ihr Feedback

Schön, dass wir Ihnen helfen konnten. Fühlt sich toll an 🙏

Teilen Sie die Seite gern mit Ihren Freunden und Bekannten, damit helfen Sie uns enorm weiter.

Facebook
Twitter
LinkedIn

Das ist schade ... eine kurze Frage dazu, ok?

Sie kennen das bestimmt … manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht!

Was braucht es an dieser Stelle? Was haben Sie vermisst?

Herzlichen Dank für Ihr Feedback, Ihr novotec Team