Datenschutz

IT-Sicherheit

Datenschutz

Nicht nur weil der Gesetzgeber es vorschreibt. Mit dem Datenschutzbeauftragten von novotec  sind Sie in Sachen Datenschutz auf der sicheren Seite.

Sofern in Ihrem Unternehmen mehr als neun Mitarbeiter mit der „automatisierten Verarbeitung“ personenbezogener Daten beschäftigt sind, müssen Sie gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellen.

Dieser hat weit mehr als nur schlichter Titelträger zu sein – er muss sowohl über die erforderliche Fachkunde als auch Zuverlässigkeit verfügen (§ 4 f Abs. 2 BDSG). Sie als Unternehmer sind dafür voll umfänglich in der Haftung.

Unsere Datenschutzbeauftragten kennen die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz genauestens und sind überdies ausgewiesene Experten für IT-Sicherheit – und TÜV – zertifiziert.

In vielen Unternehmen ist die Bestellung eines internen betrieblichen Datenschutzbeauftragten nicht sinnvoll, da es gerade in klein- und mittelständischen Betrieben auf Grund der notwendigen Qualifikation schwierig ist, einen geeigneten Mitarbeiter zu finden. Hier ist die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten die wirtschaftlich vernünftigste Lösung.